Monat: April 2014

Absprung Theater Debut unter der Leitung von Marie Scholz

flyer_1

Und schon wieder gibt es eine neue Theatergruppe im FORUM, feiert ihre Bühnentaufe mit:

Das „Absprung Theater“ gibt am 9.05. und 10.05. sein Debut

mit einer Eigenproduktion aus Collagen-Material unter dem Titel


Von Targets und Tigern – Die Abstrusitäten des Flirtens

Inspiriert vom Bestseller ´Er steht einfach nicht auf Dich´ hat sich die Gruppe in eine Welt gewagt, in der Bücher mit Anleitungen und Regeln zum richtigen Flirten und Beziehungsrichtlinien millionenfach verkauft werden, das Geschäft der Flirt-Coachs floriert und sich im Internet

sogenannte ´Pick-Up Artists´ zusammen tun, um gemeinsam auf die Jagd zu gehen.

Wenn Ihr also zum Beispiel wissen möchtet, was genau Zielscheiben und Tiger mit alldem

zu tun haben, – dann kommt vorbei!

Einlass ist jeweils um 18.30 Uhr und los geht´s um 19:30 Uhr. Vor Beginn des Theaterstücks

könnt ihr euch in der Bar des Kellers schon mal mit einem Drink einstimmen.
Kein festgelegter Eintrittspreis / um eine freiwillige Spende wird gebeten.

Regie: Marie Scholz, Schauspielerin und Theaterpädagogin BuT

Der kurze Vorfilm zum Stück konnte mit Unterstützung der Interkunst Werkstatt realisisert werden (ein Projekt von Kulturamt Mannheim/Jugendkulturzentrum FORUM) in Zusammenarbeit mit dem Filmbüro Mannheim.

Die Stückproduktion wird gefördert vom Landesverband Amateurtheater Baden-Württemberg e.V. aus Mitteln des Ministeriums für Wissenschaft, Forschung und Kunst

Advertisements